Schriftgröße: A A A

Marktgemeinde Mooskirchen
...der Garten vor Graz

Marktplatz 4
8562 Mooskirchen

Telefon: 0676 846 212 100

Fax: 03137 6112 -75

Mail: gde@mooskirchen.at

Herzlich willkommen im Markt Mooskirchen

06.05.2018, Erstkommunion in unserer Pfarre

Die

Feier der ersten hl. Kommunion

bildete für viele Mädchen und Knaben
der zweiten Klassen der Volksschulen Mooskirchen und Söding
einen mehr als festlichen Anlass.
Heuer wieder am ersten Sonntag im Monat Mai und nicht am Festtag „Christi Himmelfahrt“.

Im Bereich rund um unsere Volksschule herrschte ab etwa 9.30 Uhr außerordentliche Betriebsamkeit. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und bot einen wunderbaren äußerlichen Rahmen.


Die
JUGENDKAPELLE MOOSKIRCHEN
(mit Mario Oswald als excellent agierendem Stabführer, unter der Leitung von Kapellmeister Helmut Rumpf) besorgte einmal mehr den musikalischen Rahmen. Ausgezeichnete Darbietung von österreichischen Märschen, dazu in dieser schmucken, allerorten vielbeachteten  Mooskirchner Altsteirertracht gekleidet.

Bis zum Weggang in die Pfarrkirche blieb noch Zeit und gute Gelegenheit für Eltern, TaufpatInnen und sonst geladene Familienmitglieder, das eine oder andere Erinnerungsfoto “herzustellen”.
Die Leiterinnen der beiden Schulen, DiplPäden Dagmar Esther Lautner, BEd und Martina Schweighofer, die  Klassen- (DPäd Roswitha Strommer - Mooskirchen, Ulrike Würlinger - Söding) und Religionslehrerinnen (DPäd Sabine Pöschl) freuten sich mit Kinder und Eltern; gleichzeitig darüber, dass auch die beiden Bürgermeister,
LAbg Erwin Dirnberger
und
Engelbert Huber,
die herzliche Einladung der Kinder wahr nahmen.

Pünktlich, wie man es gewohnt ist, traf
Provisor Mag. Wolfgang Pristavec
in Begleitung einiger Ministranten zur Abholung der festlich gestimmten Kinder, aller Eltern und einer großen Zahl von Verwandten ein.

Unter Vorantritt der Jugendkapelle ging es dann durch den an sich immer (wohl auch für den ganz besonderen Anlass der Erstkommunion) sauberen, da wie dort “frühlingsblühenden” Markt
in die PFARRKIRCHE, wo der Herr Provisor die

Erstkommunionmesse

mit vielen GottesdienstbesucherInnen feierte.
In netten, doch deutlichen und sehr klaren Worten stellte der Herr Provisor in seiner Predigt den Anlass in den Mittelpunkt und lud Eltern, Angehörige und Kinder ein, von heute weg nicht nur einmal, sondern so oft als möglich in die Kirche zur Mitfeier und zum Empfang der Kommunion zu kommen.

Die Tischmütter begleiteten die ihnen anvertrauten Kinder zum Altar, wo sie erstmals das heilige Brot durch den Herrn Provisor in Empfang nehmen durften.

Vor dem Schlusssegen wurde herzlicher Dank zum Ausdruck gebracht. An die KlassenlehrerInnen, an die Leiterinnen der beiden Volksschulen, an die Religionslehrerinnen, an die Jugendkapelle für die musikalische Begleitung; an alle, die die heilige Messe bei würdevoller Gestaltung durch ein Orchester, das Organistin Gerlinde Hörmann und Musikunterricht-Koordinatorin MMag. Petra Reiter bildeten, wunderbar zu gestalten wussten.
Bedankt wurden natürlich auch alle Tischmütter und jene, die sich sonst um dieses Fest, um eine schöne Feier bemüht, sie organisiert und mitgeholfen haben.

Mit festlichem Auszug aus der geschmackvoll geschmückten Pfarrkirche fand dieses kirchliche Fest der Erstkommunion ein würdiges, für alle prägendes Ende.

Gemeinsam ging es dann für/mit allen Erstkommunikanten und deren Begleitung zum Pfarrheim. Dort waren Erfrischungen und Stärkungen nach all den Anstrengungen und Strapazen an diesem schon langen Tag bestens vorbereitet, bevor zu Gruppenfotos noch das eine oder andere Foto hergestellt wurde.. Die Anspannung war sowohl den jungen PfarrbewohnerInnen als auch allen Mitgekommenen deutlich anzumerken.

Für das großzügige kulinarische Angebot, am Vorplatz unseres Pfarrheimes Erfrischendes, Geschmackvolles und Süßes anzubieten – sozusagen auch um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen – ist, was den „Mooskirchner Teil“ anlangt, der Obfrau des Elternvereines unserer Volksschule, Birgit Daradin, und ihrem hilfreichen Team herzlich Anerkennung auszusprechen. Das reiche Angebot – herzlich Danke an alle fleißigen Hände – wurde bei aufmerksam einladender und netter Gestaltung sehr gerne genützt. 

Den FestteilnehmerInnen sollte anschließend für einen gut geplanten, ereignisreichen, von vielen Sonnenstrahlen begleitenden Ehrentag nichts mehr im Wege stehen.

38

36

weitere Bilder - Erstkommunion - 06.05.2018

43
 

Vorankündigungen

19.05.2018, Samstag

Fußball:  USV Draxler Mooskirchen II - SV Lieboch Meisterschaft 1. Klasse MB19.00 Uhr"Josef-Tanzer-Sportanlage"

Weiterlesen...

24.05.2018, Donnerstag

Entsorgung Alt-Elektrogeräte und Alt-Speiseöl 17.00 - 19.00 UhrBauhof, Alte Poststraße 8

Weiterlesen...

1
Bürgerservice
(help.gv.at)