Schriftgröße: A A A

Marktgemeinde Mooskirchen
...der Garten vor Graz

Marktplatz 4
8562 Mooskirchen

Telefon: 0676 846 212 100

Fax: 03137 6112 -75

Mail: gde@mooskirchen.at

Herzlich willkommen im Markt Mooskirchen

07.09.2018, Bauernkapelle: zum Jubiläum "140 Jahre" ein musikreicher Dämmerschoppen

Zum

140-Jahr-Jubiläum der Bauernkapelle Mooskirchen

lud diese zu einem

gemütlichen, musikalischen Abend

in den Buschenschank Bauer-Prall.

Der Einladung folgten Familien und Freunde der Bauernkapelle, wie auch ein vollbesetzter Bus aus der Heimatgemeinde St. Peter ob Judenburg des neuen Kapellmeisters.

Die BAUERNKAPELLE - vor 140 Jahren gemeinsam mit dem damaligen Heimkehrerverein als Vereinsmusik gegründet - darf, so
Bürgermeister Engelbert Huber
in seiner Grußadresse,
den Rückblick auf mehr als 100 bewegte, musikalisch frohe, fröhliche, aber auch dramatische Jahre durchaus an diesem Abend als
"Wiedergeburt"
feiern.
Als einen Festtag, der zum Großteil dem seit Feber dieses Jahres amtierenden

Kapellmeister Edwin REITER

zu verdanken ist.
Mit seiner charmanten, überzeugenden Art, immer hochmotiviert und bestens ausgebildet - einige seiner Lehrer oder der Professor auf der nunmehrigen "MusikUni" waren anwesend oder griffen selbst zum Instrument (auch mit überzeugendem Solo auf der Posaune etwa) und wurden mit jeweils einem Musikstück gesondert gewürdigt -, schaffte es in dieser kurzen Zeit die Anzahl der aktiven MusikerInnen zu verdoppeln.
Von intensiver Probenarbeit ganz abgesehen. Und das "Ergebnis" konnte sich ebenso sehen wie hören lassen. Die Gäste waren jedenfalls von den zwischendurch auch gesanglich (Edwin und Gattin Petra ließen ihre schönen Stimmen klingen) begleiteten Klängen begeistert und verlangten - no na - nach Zugaben, die auch gerne gewährt wurden.

Eine besondere Ehre für die Bauernkapelle war es,

die neuen Konzertmappen,

gesponsert von
Firma Orgl-Versicherungs-Makler GmbH,
stellvertretend für alle MusikerInnen, den
vier Jungmusikern Antonia Rath, David Reiter, Lukas & Niklas Ruprecht,
zu übergeben.

Die Bauernkapelle bedankt sich bei der Marktgemeinde Mooskirchen, Sponsor Hugo Orgl, Familie Bauer, sowie zahlreichen Familien und Freunden für jegliche Unterstützung und Treue.

Nach dem Ende
der Bauernkapelle-Beiträge war der
Abend noch lange "nicht gelaufen".
Nein, da griffen Edwin und seine Freunde - sie musizieren in unterschiedlicher Besetzung zu allen möglichen Anlässen - im wahrsten Sinne des Wortes "in die Tasten", ließen Melodien erklingen, die oft oder ganz selten zu hören sind. Erstklassig geboten, ein Ohrenschmaus bis zur Mitternachtsstunde.
Kompliment!

1
neue Konzertmappen von Fa. Orgl GmbH für alle MusikerInnen - hier stellvertretend an die Jungmusiker

20

Vorankündigungen

27.09.2018, Donnerstag

Entsorgung PROBLEMSTOFFE aller Art (aus Haushalten) 17.00 - 19.00 UhrBauhof, Alte Poststraße 8

Weiterlesen...

28.09.2018, Freitag

Fussball:  USV Draxler Mooskirchen -TUS Rein Meisterschaft, Oberliga Mitte"Josef-Tanzer-Sportanlage"19.00 Uhr

Weiterlesen...

1
Bürgerservice
(help.gv.at)