Schriftgröße: A A A

Marktgemeinde Mooskirchen
...der Garten vor Graz

Marktplatz 4
8562 Mooskirchen

Telefon: 0676 846 212 100

Fax: 03137 6112 -75

Mail: gde@mooskirchen.at

Herzlich willkommen im Markt Mooskirchen

11.02.2018, Jugendkapelle: Kindermaskenball – kleine Gäste ganz groß

5
sie begrüßen alle Gäste für den Veranstalter: Präsident Hans Gschier und Kassier Augustinus Summer (vl)
auf Schatzsuche .....??
verlässliche Gäste freuen sich mit ihren Kindern über Faschingsbelustigung in Mooskirchen
für jung und alt ist kulinarisch alles vorbereitet
alles in Maske - wie hier Familie Fromm

Das Faschingsfest für alle kleinen und jüngeren BewohnerInnen ist in Mooskirchen nicht mehr weg zu denken. Viele Jahre lang, rund 4 Jahrzehnte, ist man bei der Jugendkapelle darum bemüht.

So „geht der Fasching“ an den Kleinsten der Gesellschaft, aus Mooskirchen und Umgebung, gottlob nicht „spurlos“ vorüber. Das alljährliche Kindermaskenfest ist gekennzeichnet durch Freude, viel Spaß, begleitet von angenehmer, lautsprecherloser Musik . Die MusikerInnen der Jugendkapelle haben ihre Instrumente bestens bedient und sich auch „in Maske“ präsentiert.

Für alle – etwa bis zum Volksschulalter – hat  die
Jugendkapelle Mooskirchen dankenswert eine Veranstaltung ins Leben gerufen und führt sie Jahr für Jahr weiter:

 

 

den KINDER-MASKEN-BALL.

Weit mehr als 120 Kinder, etwa soviele wie in den Vorjahren, allen Alters nahmen die Einladung, mit Mamas, Papas, mit Großeltern und sonstigen Verwandten zu kommen, gerne an. Die Aula unserer Volksschule erwies sich als gut gefüllter Veranstaltungsraum; die Nebenräume - sonst als Klassen in Verwendung – eignen sich zum einen gut für das "leibliche Wohl", zum anderen für die auch heuer wieder eingerichtete "Kreativ-Ecke" und – Kompliment an unsere Pädagoginnen – auch ein Platz für unsere Kleinsten, ein Krabbel-Bereich, konnte danke des Entgegenkommens von Bgm. Englebert Huber eingerichtet werden. 

Wirklich beachtlich, wie toll und geschickt die Kinder verkleidet waren. In allen möglichen „Masken“ waren die Kinder zu sehen. Stolz – dort und da auch ein wenig zögerlich, fast schamhaft – präsentierten sie sich, unterhielten sich zu verschiedenen Melodien bestens und waren auch nicht müde, das angebotene Gratis-Getränk und einen der köstlichen Krapfen abzuholen. Natürlich darf bei dieser schon traditionellen Veranstaltung der "Kasperl" nicht fehlen. Und wie sich die Kinder über diesen Besuch gefreut haben.

Obmann Andreas Schaumberger wurde von seinem Team sehr gut unterstützt; um das Unterhaltungsprogramm haben sich besonders die ausgebildeten Kindergarten- Pädagoginnen (allen voran Angelika und Anita) mit Bravour bemüht. Das „Willkommen“ übernahm Kassier Gustl Summer gemeinsam mit Präsident Hans Gschier in bewährter Weise.

Bgm. Engelbert Huber
mischte sich, wie bei vielen anderen Veranstaltungen, auch unter die große Zahl der  BesucherInnen. Dabei war es ihm wieder gegönnt, Zeuge der angenehmen Zusammenarbeit mit den Damen und Herren des Vereines Jugendkapelle zu werden. Die Marktgemeinde Mooskirchen, die immer bemühten MitarbeiterInnen der Marktgemeinde, haben verständlicherweise gerne ihre Unterstützung angeboten.

Für den zahlreichen Besuch gilt es herzlich zu danken; auch allen, die sonst – in der Vorbereitung, bei der Veranstaltung selbst oder bei den nicht unwesentlichen Aufräumungsarbeiten – zum guten Gelingen des Kindermaskenballs 2018 – in welcher Weise und Funktion immer –  ganz entscheidend beigetragen haben.


8

Vorankündigungen

22.02.2018, Donnerstag

Entsorgung "gelbe Säcke" ab 5.00 Uhrim gesamten Gemeindegebiet

Weiterlesen...

22.02.2018, Donnerstag

Entsorgung Alt-Elektrogeräte und Alt-Speiseöl 17.00 - 19.00 UhrBauhof, Alte Poststraße 8

Weiterlesen...

1
Bürgerservice
(help.gv.at)