Schriftgröße: A A A

Marktgemeinde Mooskirchen
...der Garten vor Graz

Marktplatz 4
8562 Mooskirchen

Telefon: 0676 846 212 100

Fax: 03137 6112 -75

Mail: gde@mooskirchen.at

Herzlich willkommen im Markt Mooskirchen

18.04.2012, "45 Jahre" Seniorenbund-Ortsgruppe Mooskirchen-Söding

8

Ganz im Zeichen der Gründung vor nunmehr 45 Jahren stand die mittwöchige April-Ausfahrt der SeniorInnen aus Mooskirchen und Söding.

In bequemen Bussen des örtlichen Unternehmens Pölzl wurden die rund 100 Damen und Herren sicher in das Bergdorf HIRSCHEGG gebracht.

Gemeinsamer Gottesdienst.
Dort, in Hirschegg, feierten sie gemeinsam mit „ihrem" Priester, Provisor Mag. Wolfgang Pristavec in der schönen Kirche – der hl. Maria geweiht und vom Hirschegger Bürgermeister Gottfried Pressler als „unser Münsterlein“ bezeichnet – die heilige Messe zur Mittagsstunde.
In netten und aussagekräftigen Worten beglückwünschte der Herr Provisor zur vieljährigen Bereitschaft, miteinander und gemeinsam unterwegs zu sein. Damen wie Herren, die sich an der Gemeinschaft erfreuen, die zusammen etwas unternehmen und nicht immer allein sein wollen. Er dankte in diesem Zusammenhang auch für die Mitfeier, den Besuch der Gotteshäuser bei allen Ausfahrten und dafür, dass er viele der hier Anwesenden auch zu seinen Stammgästen beim Kirchenbesuch zählen darf.

Stimmkräftig haben die MooskirchnerInnen und SödingerInnen, die die Hirschegger Kirche gut gefüllt hatten, im Volksgesang selbst für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes mit bekannten Liedern aus dem Gotteslob gesorgt.

Im kurzen Spaziergang zum „Hirscheggerhof“ von Familie Kienzer konnten die Gäste aus dem Unterland einige Eindrücke des schmucken Bergdorfes gewinnen.

Festakt.
In den Räumen des vorgenannten Gasthofes war alles für die Reisegäste vorbereitet. Noch ehe das Mittagessen serviert werden durfte, hatte Obmann Gustav Braunendal einen kurzen, aber wichtigen und notwendigen FESTAKT geplant.
Humorvoll, und damit von allen anerkannt, nahm er zuerst die Begrüßung der gekommenen Ehrengäste vor:
Seniorenbund-Landesgeschäftsführer Fritz Roll
Bezirksobmann Vbgm. Walter Gaich
Bgm. Gottfried Pressler, Hirschegg
Vbgm. Peter Hörmann, Söding
Bgm. Engelbert Huber
und, zuvor schon genannt, Provisor Mag. Wolfgang Pristavec.

Dann kam Braunendal auf die Gründung der Seniorenbund-Ortsgruppen zu sprechen.
Waren es Anfang bis Mitte der Sechziger Jahre eher lose Treffen untereinander, die der Unterhaltung und des Gedankenaustausches gewidmet waren, so nahmen sich
in Mooskirchen Josef Leitner und Alois Homola,
sowie in Söding Anna Zimmermann und Aloisia Pirstinger
der Interessen der etwas in die Jahre Gekommenen sehr gerne an.

Im Jahr 1967 wurde die Ortsgruppe Mooskirchen-Söding gegründet. Eine, die sich bis in die Jetztzeit gehalten, die ständig mitgliederstärker wurde und sich heute durchaus – darauf sind wir alle doch wirklich stolz – „sehen lassen“ kann.

Seit einem Jahrzehnt, 2002, ist der Vorstand in unveränderter Zusammensetzung tätig.
Und das ist wiederum gebührender Anlass, den aktiven, unbändigen, immer ehrenamtlich tätigen Funktionären Anerkennung und Dank zu sagen. Im Rahmen dieses Jubiläums, ausgesprochen durch die beiden höchstanwesenden Funktionäre des Steirischen Seniorenbundes.

LGF Fritz Roll und BezObmann Walter Gaich wandten sich mit herzlich gefassten Grußadressen an alle Mitgekommenen und kamen anschließend der ihnen übertragenen ehrenvolle Aufgabe sehr gerne nach:

In Würdigung vielfältiger Dienste wurde die

EHRENNADEL IN SILBER des Seniorenbundes

an die/den
zweite Obmannstellvertreterin Berta Trost,
Schriftführerin Franziska Braunendal,
Kassierstellvertreterin Annemarie Lackner, wie auch
an den ersten Obmannstellvertreter Ferdinand Lackner und
Kassier Johann Reinprecht
unter lebhaftem Beifall aller Anwesenden überreicht. Gustav Braunendal überraschte einmal mehr und erwies sich als charmanter – in diesem Fall Blumen-Kavalier; ihm selbst wurde ein interessantes Buch als Zeichen der Wertschätzung für seine vorbildliche Arbeit übergeben.

Bgm. Gottfried Pressler entbot herzliche Willkommensgrüsse, erinnerte an die vielen Gemeinsamkeiten mit Mooskirchen, an unzählige Beziehungen und ständig angenehme Kontakte zu einander. Der Herr Bürgermeister meinte von Gustav Braunendal zu wissen, dass er ein eifriger Leser sei. Das mitgebrachte, mit persönlicher Widmung versehene Heimatbuch möge als bescheidenes Danke für das Kommen, das angenehme Miteinander verstanden werden.

Mittagessen.
Inerhalb ganz kurzer Zeit  – nach beachtlich zügig durchgeführten, würdigen Festakt (Kompliment!!) – waren dann die Tische mit schmackhafter Suppe, Fleisch- oder Fischgericht (Hirschegger Gebirgsforelle, Zwiebel-Rostbraten oder Wiener Schnitzel) bestens gedeckt.
Die Küche des renommierten und gastfreundlichen Hauses - auch das  aufmerksame Servicepersonal -  zeichnete sich wirklich aus und durfte dafür großes Lob entgegennehmen.

Beim Tausch vieler Erinnerungen, bei Kommunikation an den einzelnen Tischen – Bgm. Engelbert Huber bemühte sich, mit allen TeilnehmerInnen ein kurzes Gespräch zu führen – und einem reschen Kartenspiel vergingen die Stunden sehr rasch.
Ein Besuch im Radiomuseum und eine Führung dort durften für alle Interessierten natürlich nicht fehlen; zur Freude der einen wie anderen Seite.

Unsere Ortsgruppe – bilderbuchhaft geführt.
Höchstes Lob
von LGV Roll und den Ehrengästen erhielten Obmann Gustav Braunendal und seine Mitstreiter für alle Bemühungen, die dem Bereich von Sensation (LGF Roll) zuzuschreiben sind. Ein Reise- und Ausflugsprogramm das sich steiermarkweit sehen lassen kann. So etwas kenne ich, Roll, eigentlich sonst nicht. Nicht nur das ist beachtlich, auch das sonstige Bemühen; das stete Schauen, Planen und das damit zusammenhängende umfangreiche Programm.

Glückwünsche und Dank.
45 Jahre Gemeinschaft, in der Seniorenbund-Ortsgruppe Mooskirchen-Söding, von unheimlicher Menschlichkeit, von außerordentlicher Selbstverständlichkeit und mit viel Herz getragen;
„DANKE“ an Obmann Gustav Braunendal und alle seine Funktionäre.

Der Erfolg, die große Zahl der immer Mitreisenden, gibt ihnen Recht. Jetzt und auch künftig – davon sind wir überzeugt und wollen alles tun, die bestmögliche Unterstützung, wie auch Rahmenbedingungen schaffen, die es weiterhin interessant machen, als Mitglied dabei zu sein.
Alles Gute – für eine erfolgreiche, gesunde Zukunft!

Vorankündigungen

23.08.2018, Donnerstag

Altpapier-Entsorgung ab 5.00 Uhrim gesamten Gemeindegebiet

Weiterlesen...

24.08.2018, Freitag

Fussball:  USV Draxler Mooskirchen - SV Tobelbad Meisterschaft Oberliga Mitte19.00 Uhr"Josef-Tanzer-Sportanlage" Mooskirchen

Weiterlesen...

1
Bürgerservice
(help.gv.at)