Schriftgröße: A A A

Marktgemeinde Mooskirchen
...der Garten vor Graz

Marktplatz 4
8562 Mooskirchen

Telefon: 0676 846 212 100

Fax: 03137 6112 -75

Mail: gde@mooskirchen.at

Herzlich willkommen im Markt Mooskirchen

Anfang Juni 1958 traten sie in Mooskirchen vor den Traualtar:  die

Stögersdorfer Jungbäurin Aloisia Mistkorb

und

der Jungbauer Erich Wenzl

aus dem benachbarten Hallersdorf.

Weil sie von einer großen Gesellschaft begleitet wurden, mietete man einen Autobus an und brachte die Hochzeitsgäste sicher in den Markt Mooskirchen, wo sowohl standesamtliche als auch kirchliche Trauung vollzogen wurden.Das eigentliche Fest fand anschließend mit mehrgängigem Menü im Hause Hochstrasser statt.
Diese und viele andere Begebenheiten, alles im Detail, als ob es gestern gewesen wäre, schilderte das Jubelpaar bei einem Zusammentreffen mit Gratulanten.

Bürgermeister Engelbert Huber
würdigte die Eheleute als wahre Träger des Bauernstandes, die mit großer Hingabe und Freude bis vor kurzem die Landwirtschaft bestens bestellten. Wiederholt lag das Wirschaftsgebäude nach Blitzschlägen in Schutt und Asche. Immer wieder gelang es dem ehrgeizigen Ehepaar mit tatkräftiger Unterstützung durch Familienangehörige und Nachbarn, das Gebäude zeitgemäß wieder aufzubauen.
Von solchen und ähnlichen Schicksalsschlägen ließen sich die humorvollen Stögersdorfer bis heute nicht entmutigen.
Krankheitsbedingte Einschränkungen machen es ihnen jetzt nicht mehr möglich, so mobil zu sein wie ehemals. Interesse am Geschehen in der Gemeinde und darüber hinaus ist aber noch immer, angesichts der zur Verfügung stehenden Zeit jetzt umso mehr gegeben.
Fürsorgliche Betreuung durch Sohn Hans und Familie, durch Enkeltochter Gertrude, Tochter Erika und eine zur Familie gekommene  Betreuungskraft machen das Leben erträglich; lebenswert meinen die beiden bescheidenen Eheleute.

BB-Obmann Franz Zöhrer
dankte namens der Standesvertretung für Treue und Loyalität seit vielen Jahrzehnten. Das Jubelpaar sei, so Zöhrer, durch ihr Leben, das beispielgebende Wirken um Haus und Hof, das Verständnis für die Bauernschaft ganz besonderes Vorbild.
Und Aloisia Konrad zeichnete ein von Großherzig- und Menschlichkeit geprägtes Bild der Eheleute als umsichtige, verständnisvolle Nachbarn.

Zum
Diamantenen Ehejubiläum
unsere herzlichsten Glückwünsche. Mögen noch viele weitere bei angemessener Gesundheit, in Freude und Zuversicht folgen. Alles Gute.

1

Vorankündigungen

23.08.2018, Donnerstag

Altpapier-Entsorgung ab 5.00 Uhrim gesamten Gemeindegebiet

Weiterlesen...

24.08.2018, Freitag

Fussball:  USV Draxler Mooskirchen - SV Tobelbad Meisterschaft Oberliga Mitte19.00 Uhr"Josef-Tanzer-Sportanlage" Mooskirchen

Weiterlesen...

1
Bürgerservice
(help.gv.at)