Schriftgröße: A A A

Marktgemeinde Mooskirchen
...der Garten vor Graz

Marktplatz 4
8562 Mooskirchen

Telefon: 0676 846 212 100

Fax: 03137 6112 -75

Mail: gde@mooskirchen.at

Herzlich willkommen im Markt Mooskirchen

29.02.2016, zahlreiche Jubiläen in diesen Tagen

Zahlreiche Jubiläen, die uns bekannt sind, standen im Laufe des Monats Feber 2016 - einzelne auch schon davor - an und gaben Anlass zu stolzen Feierstunden.
Im Rahmen der üblichen, allen bekannten Aufmerksamkeiten, hat Bgm. Engelbert Huber namens der Marktgemeinde Mooskirchen persönlich oder per Post die

herzlichsten Glück- und Segenswünsche

zum Ausdruck gebracht.

Die hier erwähnten Persönlichkeiten haben sich auch sehr um Dienste in und für die Öffentlichkeit bemüht, haben Freizeit zur Verfügung gestellt und damit Wertvolles für unsere Gemeinschaft geleistet. Ja, sie tun es auch heute noch - mit großer Freude, Hingabe, zu unser aller Wohl.
Dafür danken wir sehr herzlich und
wünschen weiterhin beste Gesundheit, Wohlergehen und immer auch Zufriedenheit!

5
Aloisia und Josef Konrad, vlg. Schwoager, Stögersdorf: Gratulation zum "Goldenen Ehejubiläum".
Luisi, viele Jahre als Orts- und Gemeindebäuerin, als unsere wahre "Krapfenkönigin" und Dame mit einem besonderen "grünen Daumen";
Sepp, mit glockenheller Stimme im MGV, Jahrzehnte in den Gemeinderäten von Stögersdorf und dann Mooskirchen, heute noch bemüht um Kühlgemeinschaft und Ortschaft Stögersdorf
Cäcilia Rotschedl, vgl. Supper, Neudorf b.M. alle guten Wünsche zur Vollendung des 85. Lebensjahres.
Umsichtig war und ist unsere Mitbewohnerin um die Pflege der Dorfkapelle, den Blumenschmuck am gut erhaltenen Bauernhaus und bei der Brücke Supperlbach bemüht.
Elisabeth und Ferdinand Fromm, vlg. Krenn, Kniezenberg feierten das seltene Jubiläum der "Diamantenen Hochzeit".
Alle guten Wünsche gelten dem Jubelpaar. Ferdinand war knapp 5 Jahrzehnte vielen Bauern als geschätzter, fachkundiger Eberhalter ein sehr guter Partner, der Marktgemeinde Mooskirchen (und teilhabender Gemeinde Söding) eine wertvolle, großartige Hilfe.
Rosa und Anton Knopper, Weinberg
blicken auch auf 50 gemeinsame Ehejahre zurück.
Für die wertvolle Hilfe von Anton in vielen Organisationen, als Schriftführer und in anderen Funktionen, während Gattin Rosa den ehemals vielköpfigen Haushalt versorgte und sich beide mit voller Kraft der Landwirtschaft widmeten.
Anton Knopper war viele Jahre auch Vertreter der Marktgemeinde Mooskirchen in der ehemaligen Grundverkehrskommission.
Josef Bauer, vlg. Prall, Rubmannsberg
Aus Anlass der Vollendung seines 60. Lebensjahres stand Sepp, wie wir ihn nennen dürfen, im Mittelpunkt zahlreicher Ehrungen. Als ehrgeiziger "Seniorchef" im anerkannten Buschenschankbetrieb und Weinhof ist er sehr um den Betrieb bemüht, begeisterter Jäger und wertvoller Heger. Ehemals hat er sich im Gemeinderat um Anliegen der Bevölkerung gekümmert und zusätzlich auch seine Dienste als Schneepflugfahrer zur Verfügung gestellt.
Wir danken herzlich und wünschen das Beste.

Vorankündigungen

27.09.2018, Donnerstag

Entsorgung PROBLEMSTOFFE aller Art (aus Haushalten) 17.00 - 19.00 UhrBauhof, Alte Poststraße 8

Weiterlesen...

28.09.2018, Freitag

Fussball:  USV Draxler Mooskirchen -TUS Rein Meisterschaft, Oberliga Mitte"Josef-Tanzer-Sportanlage"19.00 Uhr

Weiterlesen...

1
Bürgerservice
(help.gv.at)