11.09.2020, Sportverein USV Draxler Mooskirchen glänzt an der Tabellenspitze der Oberliga West

An diesem Freitagabend hatte der

USV Draxler Mooskirchen

die nach der Papierform schwere Meisterschaftsbegegnung gegen die Titelaspiranten der Oberliga Mitte, die

SVU Tondach Gleinstätten

auswärts zu bestreiten.

Mit sehr viel Respekt traten die Mannen um Trainer Walther Eccher die Fahrt in die Südweststeiermark an.
Ein Spiel, mit dem nicht zu rechnen war, wurde in der sportbegeisterten Marktgemeinde rund 200 Fußball-Fans geboten. Mit klaren Vorteilen für den Aussenseiter.
Nach 37 Spielminuten lag der USV Draxler mit 0:4 voran.
In der 82. Spielminute setzte Johannes Kiedl, schon viele Jahre ein Stütze der Mooskirchner, den "Sack endgültig zu" -

0 : 5

Damit hat sich bewahrheitet, was die Spieler jüngst bei der Neuwahl des Obmannes aussprachen: wir wollen uns in der ersten Tabellenhälfte festsetzen.
Für zunindest eine Woche - bis zur Begegnung gegen den SV Gössendorf am kommenden Freitag, 18.9.2020 - 19.00 h - "Josef-Tanzer-Sportanlage Mooskirchen lacht

Walther Ecchers Elf vom Thron - TABELLENFÜHRER:

Gratulation und weiterhin viel Erfolg!
Wissenswertes über das Spiel:  https://www.oefb.at/bewerbe/Spiel/Spielbericht/2763595/?SVU-Tondach-Gleinstaetten-vs-USV-Draxler-Mooskirchen-KM-I


Übrigens:
Dem Verein steht nun Ing. Johann TROST (selbst höchst aktiver Fußballer bis in die damalige Regionalliga) als OBMANN vor;
an seiner Seite als Stellvertreter Johann Hackl, Marco Klampfl, MSc  und Johannes Schilling.