23.10.2019, Aktionstag der Bäuerinnen in den beiden 1. Klassen

Seminarbäurin Roswitha Rothschedl und Gemeindebäurin Barbara Schneebauer besuchten

im Rahmen des Welternährungstages

die Kinder der beiden 1. Klassen.

Gemeinsam wurde über die Herkunft von Nahrungsmitteln gesprochen und die Kinder wurden auch für verschiedene Gütesiegel sensibilisiert. Danach wurde den Schülerinnen und Schülern der Aufbau eines Getreidekorns anschaulich gemacht, verschiedene Getreidesorten konnten bestaunt werden und als Höhepunkt wurden sogar
Dinkelkörner mit der Getreidemühle zu Mehl vermahlen.
Besonderen Eifer zeigten die Schülerinnen und Schüler dann bei der

Herstellung ihrer gesunden Jause:

Es wurden Nüsse geknackt, Äpfel geschnitten und Brote mit selbstgemachter Butter bestrichen. Auch Jogurt und Apfelsaft stand den Kindern zur Verfügung.

Zum Schluss ließen sich alle diese wunderbare Jause gut schmecken. Wir bedanken uns herzlich bei Roswitha Rothschedl und Barbara Schneeberger für diese informativen Stunden!

M. Ofner