Informationen bis Schuljahr 2008/2009

06.07.2009, Schul-Sportfest

Die letzte Schulwoche wurde mit einem Sportfest, von Elfi Stangl perfekt organisiert, eingeleitet.

Mit vielen Helfern gestaltete sie einen abwechslungsreichen Parcours.
16 Vierergruppen, mit je einem Schüler aus jeder Klasse, gingen voller Begeisterung an den Start.
Für das leibliche Wohl sorgten der Elternverein und Familie Zweiger.
Zum Abschluss gab es noch ein Eis von Frau Rothschedl.

Glücklich und erschöpft marschierten alle – bei Donnergrollen – in die Schule zurück.


09.06.2009, Opernvorstellung "Carmen"

Es ist in unserer Volksschule schon zur Tradition geworden, dass es eine Vorstellung der Institution "Kinderoper Papageno" gibt.

Heuer stand  „Carmen“ von Georges Bizet auf dem Programm.
Eine wunderschöne Oper, in der es darum geht, dass sich Menschen ihrem Schicksal ergeben und ihr Leben davon bestimmen lassen.

Es gelingt den DarstellerInnen der Kinderoper Papageno sehr gut, den Kindern auf lustige Weise wichtige Inhalte zu vermitteln, aber auch einen Streifzug durch die schöne Musik und  wunderschöne Arien zu bieten.

So konnten die Kinder am Ende der gut gelungenen Vorstellung erkennen, dass es sehr wohl möglich ist, sein Schicksal in die Hand zu nehmen und sein Leben mitzubestimmen, und dass man nicht alles dem Schicksal überlassen muss!

Danke an den Elternverein, der die Kosten für die Vorstellung übernommen und den Kindern ein wunderschönes „Opernerlebnis“ ermöglicht hat!

Karin Pessl, Direktorin


04.06.2009, 3. Klasse: Walderlebnistag

Die Schüler der 3. Klasse fuhren nach Voitsberg, in die Nähe des Schlosses Greißenegg, um am Walderlebnistag teilzunehmen.

Wir wurden von einem Förster empfangen und mit ihm „bearbeiteten“ wir viele Stationen im Wald. Wir durften Holzstämmchen absägen und dabei die Jahresringe zählen, dann mussten wir verschiedene, vorher versteckte Gegenstände suchen oder auf einem abgesteckten Quadratmeter Tiere und Pflanzen erkennen und Quizfragen beantworten.

Auch Sport und Spiel kamen nicht zu kurz, denn wir mussten uns über einen steilen Hang abseilen und über Stricke einen Bach überqueren. Das „Blinde-Kuh-Spiel“ machte besonderen Spaß.

Wir lernten sehr viel über den Wald als Wirtschafts-, Lebens- und Erholungsraum und am Ende des Tages wurden wir noch mit einem T-Shirt, das mit einem Waldgeist bedruckt war, belohnt.

Karin Pessl, Direktorin


27.05.2009, 4. Klasse: Waldabenteuer

Obwohl wir auf dem Land leben, geht der Bezug zur Natur verloren.
Andere Dinge treten in den Vordergrund und viel Schönes wird übersehen. Schön, dass es im Gegensatz dazu die Möglichkeit gibt, Natur hautnah zu erleben!

Bei so einem Spaziergang werden den Kindern die Augen für ganz einfache Dinge geöffnet!
Ein Ameisenhaufen kann etwas sehr Aufregendes sein,
viele Blumen und Kräuter gibt es zu bewundern,
besonders interessante Baumformen werden plötzlich entdeckt
und die Kinder kommen von so einem Ausflug mit wunderschönen Erinnerungen zurück.

Maria Roth, VOL


25.05.2009, Lesen - einmal anders

auf außergewöhnliche Art haben die SchülerInnen der 4. Klasse lesen dürfen; lassen Sie sich überraschen - mit einem Klick an dieser Stelle .....


Berichte, Veranstaltungen, Informationen...

22.05.2009, ein köstlicher Salat - von der Wiese

Bilder und Information über ein Projekt der 4. Klasse haben wir an anderer Stelle veröffentlicht. Hier gelangen Sie in diesen Bereich ....


21.05.2009, Erstkommunion

SchülerInnen der 2ten Volksschulklasse empfangen am Festtag "Christi Himmelfahrt" das Sakrament der Erstkommunion.
Informationen und viele Bilder haben wir für Sie zusammengefasst. Bitte klicken Sie an dieser Stelle ....


27.04.2009, Rad-Workshop

Sicherheit im Straßenverkehr - ob mit Rad oder Roller - stand beim Rad-Workshop für alle SchülerInnen der Volksschule im Vordergrund.
Erfahren Sie mehr und klicken Sie bitte hier ......


31.03.2009: Aktion "Känguru"

Die Fahrt im Auto ist für Kinder die gefährlichste Art am Verkehr teilzunehmen! Aktion Känguru in der Volksschule Mooskirchen

 

Einleitung:
Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) startete mit Unterstützung der Gemeinde, dem ÖAMTC, der Landesrätin Mag. Kristina Edlinger Ploder und Landesrätin Dr. Bettina Vollath die Aktion Känguru in der Volksschule Mooskirchen. Helmi, der Sicherheitsexperte, und „GURTI“, das sympathische Beuteltier waren als Symbol für Schutz und Sicherheit in der Schule.

Haupttext:
Immer mehr Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto in den Kindergarten oder in die Schule und vergessen dabei leider immer wieder gerade auf kurzen Strecken auf das Angurten ihrer Kinder. Die meisten unterschätzen dabei die Gefahren für Ihre Kinder im Auto. Die Gefahr bei einem Unfall getötet oder schwer verletzt zu werden ist für ungesicherte Kinder sieben Mal so hoch wie für gesicherte Kinder. Bereits bei niedrigen Fahrgeschwindigkeiten werden bei einem Zusammenstoß gewaltige Kräfte frei. Ein ungesichertes Kind wird bei einem Frontalaufprall mit 50 km/h innerhalb einer Zehntelsekunde mit dem bis zu 30fachen Körpergewicht nach vorne geschleudert.

Die Gefahr bildete den ernsten Hintergrund für Spiel und Spaß bei der Aktion „Känguru – Julia und ihr Kindersitz“, die das Kuratorium für Verkehrssicherheit am 31. März 2009 in einer Klasse in der Volksschule Mooskirchen durchführte. Eine Pädagogin des KfV zeigte Kindern mit Hilfe von Helmi, dem Sicherheitsexperten, und Handpuppe Julia  in ihrer Sprache, wie und warum sie der Kindersitz schützt. Durch das Gelernte sollen die Kinder wiederum ihre Eltern beeinflussen, den Sicherheitsgurt zu verwenden. Viele Erwachsene können sich die Kräfte, die bei einem Unfall auftreten, einfach nicht vorstellen. Bürgermeister Engelbert Huber appelliert daher an dieser Stelle auch an die Verantwortung der Eltern:

Kinder müssen immer gesichert in einem Fahrzeug befördert werden – Eltern sollten sich dieser Verantwortung bewusst sein, auch wenn es sich nur um kurze Strecken handelt.

Das KfV und der ÖAMTC erinnern: Für jedes Kind muss ein eigener Sitzplatz und eine der Größe und dem Gewicht des Kindes entsprechende Rückhalteeinrichtung vorhanden sein! Beim nächstgelegenen ÖAMTC Stützpunkt können Eltern ihren Kindersitz kostenlos überprüfen lassen. Sie werden von den Mitarbeitern des Clubs umfassend beraten, sodass die Kinder gut und sicher unterwegs sind.

Die Marktgemeinde Mooskirchen leistete gemeinsam mit dem KfV, dem Land Steiermark und dem ÖAMTC mit dieser Aktion einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr.

Text und Bild Kuratorium für Verkehrssicherheit Steiermark


24.02.2009, lustiger Faschingdienstag

Vor acht Uhr durften sich alle Masken in unserer Aula „beschnuppern“ und mit Musik ging’s dann los in die Klassen.

In den ersten zwei Stunden wurden verschiedene Spiele gespielt.
Z.B.: Luftballon-, Löffel-, Kartoffelspiele und vieles andere mehr.
Nach der großen Pause unterhielt uns der große Zauberer „Don Alfredo“ mit seinen Seil-, Karten- und Flaschenkunststücken.

Den Kindern machte dieser Tag großen Spaß.
Karin Pessl, VDin


13.02.2009, Lesung mit Rudolf Gigler

Am letzten Schultag vor den Semesterferien (Freitag, 13.02.09) besuchte uns der Autor von über 30 Kinder- und Jugendbüchern, Herr Rudolf Gigler aus Stubenberg am See.
Er las uns mit viel Schwung aus einigen seiner Bücher, wie z.B.: „Krimi Mimi und die Gruselvilla“, „Der vergnügte Beistrich“ und „Conny Knall löst jeden Fall“ kleine Teile vor.

Seine Lesung war eine Mischung aus Vorlesen und Mitspieltheater. Dabei kam aber das Grundsätzliche, nämlich die Lust auf das Lesen zu wecken, nicht zu kurz.
Die Schüler hörten Herrn Gigler begeistert zu und es war ein lustiger Ausklang zum Schluss des Halbjahres.
Dank an den Elternverein, der diese Veranstaltung finanzierte.
Karin Pessl, VDin.

genaue Bildbetrachtung: zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken


30.01.2009, Einschreibfest für das Schuljahr 2009/2010

Wie schon in den letzten Jahren wurden die Schulanfänger am Freitag, 30. Jänner 2009 zu einem Einschreibfest eingeladen.
Dieses Mal stand das Fest unter dem Motto „Jonathan, die freche Maus“. So empfing die Maus Jonathan die kleinen Herrschaften, die mit ihren Eltern gekommen waren, am Schultor und begleitete sie in „ihre“ Klasse. Während die Eltern ihre Kinder anmeldeten, lernten die Kleinen Jonathan näher kennen und lauschten seiner Geschichte.

Jonathan zu Ehren gab es auch einen Mäusetanz und das Lied „Mäusesport“, bei dem alle begeistert und mit viel Freude mitmachten. Auch sportliche Aktivitäten waren am Programm und Jonathan konnte die schönsten Purzelbäume bewundern.

Nach solchen Anstrengungen hatten sich natürlich alle eine Mäusejause verdient, die von Frau Hörmann und Frau Pfeifer gespendet wurde, bei denen ich mich dafür herzlich bedanken möchte. Danke sagen möchte ich auch meinen Kolleginnen, die alles liebevoll hergerichtet hatten!

Den Abschluss des Einschreibfestes bildete das Lied „Mäusesport“, das die „Schüler“ ihren Eltern mit großem Eifer vorsangen! Mit ihrer 1. Schulmappe als Erinnerung verließen die Kleinen bereichert mit vielen neuen Eindrücken „ihre“ Schule.
Aber Jonathan kann es kaum erwarten, sie beim Schnuppertag wieder zu sehen!

Maria Roth, VOL

Zum Vergrößern des Bildes bitte auf dieses klicken.


27.01.2009, Schi- und Schlittentag Volksschule

Am 27. Jänner 2009 fand in Modriach, wieder beim Hoislift,  der Schitag- und Schlittentag unserer Volksschule statt. Viele Eltern begleiteten uns und dadurch war die Sicherheit aller Schüler immer gewährleistet.
Wir bedanken uns auf diesem Wege für die Mitarbeit der Eltern.

Es schneite zwar den ganzen Vormittag, doch es war trotzdem für alle Beteiligten ein Riesenspaß. Dank auch an den Elternverein , der die Kosten für einen Bus übernahm.
Karin Pessl, VDin

Mit einem Klick können Sie jedes Bild vergrößern.


12.12.2008, Weihnachtsfeier

Unsere Weihnachtsfeier stand heuer unter dem Motto „Weihnachten im Walde“.
Nach langen Überlegungen der Tiere des Waldes, wie sie das Christkind überraschen könnten, entschieden sich die Hasen für ein Bauwerk, die Eichhörnchen für ein Bild, die Vögel für ein Lied und die Rehe für eine instrumentale Darbietung.
Das Christkind nahm diese Geschenke erfreut und dankbar an und wünschte allen eine „Frohe Weihnacht“.

Karin Pessl, Direktorin


21.11.2008: Besuch im "Lindenhof"

Wir, die Schüler der 4. Klasse der Volksschule Mooskirchen, fuhren am 21. November zum Seniorenkompetenzzentrum „Lindenhof“.
Dort wurden wir schon von vielen Bewohnern erwartet und herzlich empfangen.
Nachdem wir mit dem Lied „Hello, good morning“ alle begrüßt hatten, begannen wir mit unserem bunt gemischten Programm. Wir tanzten, sangen, musizierten und sagten Gedichte auf. Als Belohnung bekamen wir Kuchen, Getränke und viele Süßigkeiten.
Es hat uns sehr gefreut, dass wir eingeladen wurden und wir hoffen, dass wir den Menschen im Lindenhof Freude bereitet haben.
Maria Roth, VOL


18.11.2008: Kekse backen für Adventmarkt ..

Der Initiative von Gemeindebäurin Josefa Hammer (ihre Tochter Anna besucht die 2. Klasse) ist es zu verdanken, dass Kinder erstmals mit ihren Müttern Kekse gebacken haben.
Bgm. Engelbert Huber hat dem Ersuchen, die Schülküche der Hauptschule benützen zu können, sofort zugestimmt.
An zwei Nachmittagen waren dann Kinder und Mütter mit großer Begeisterung bemüht, viele Köstlichkeiten herzustellen.
Einige Eindrücke vermitteln wir mit den hier präsentierten Bildern.
Am Adventmarkt, der am Abend vor dem ersten Adventsonntag abgehalten wurde, fanden die Kekse reissenden Absatz. Der Reinertrag kommt den Kindern zugute.


10.9.08: Musiklehrer musizierten ....

Alle SchülerInnen der Volksschule gingen zu einem Workshop in das Haus der Musik. Die Musikschullehrer stellten den Kindern alle Musikinstrumente vor, spielten kleine Weisen und motivierten die Kinder zum aktiven Mitmachen mit ihren Körperinstrumenten.Anschließend durften alle Kinder die Musikinstrumente ausprobieren, für die sie Interesse hatten.Genau der richtige Spaß zum Schulanfang!
VDir. Karin Pessl


2008
06. August 2008Sommercamp des „Musikunterrichts Mooskirchen
03. Juli 2008Schlusskonzert des Musikunterrichts Mooskirchen
23. Mai 2008Besuch am Erzberg - Volksschule
28. April 2008Safety – Kindersicherheits-Olympiade - Volksschule
27. März 2008Bremer Stadtmusikanten - Volksschule
12. März 2008Mooskirchner Umwelttag
14. Februar 2008Präsentation unseres Afrika-Projektes - Volksschule
11. Februar 2008Workshop „IKU- Afrika spielend erfahren“ - Volksschule
09. Februar 2008Erfolgreiche Mooskirchner MusikschülerInnen
05. Februar 2008Faschingsdienstag - Volksschule
2007Veranstaltung
12. September 2007Musiklehrer musizieren - Volksschule
29. Juni 2007Projekt „Der Zauber aus 1001 Nacht“ - Volksschule
19. Juni 2007Schneewitchen - Volksschule
14. Juni 2007Kindersicherheitsolympiade - Volksschule
11. Mai 2007Feier zu Ehren aller Mütter - Volksschule
01. Mai 2007„Safety-Tour“ - Kindersicherheitsolympiade - Volksschule
27. April 2007Schüler besuchen Senioren-Kompetenzzentrum „Lindenhof“
09. Februar 2007Skitag - Volksschule
30. Jänner 2007Einschreibefest - Volksschule
2006Veranstaltung
15. Dezember 2006„Eine weihnachtliche Reise um die Welt“ - Volksschule
13. Oktober 2006„einfach lebendig“ - Volksschule
20. Juni 2006Erzberg - Volksschule
10. Juni 2006Lipizzanerlauf - Volksschule
08. Juni 2006Stadtrally - Volksschule
08. Juni 2006Graztag - Volksschule
02. Juni 2006Kopfüber Herzwärts - Volksschule
24. Mai 2006Radfahrprüfung - Volksschule
22. Mai 2006Radworkshop - Volksschule
03. Mai 2006Safety Olympiade - Volksschule
07. April 2006Max & Moritz - Volksschule
30. März 2006Andersentag - Volksschule
17. März 2006Suche nach dem Frühling - Volksschule
28. Februar 2006Fasching - Volksschule
2005Veranstaltung
30. November 2005Adventkranzweihe - Volksschule
10. Oktober 2005Märchenwanderung - Volksschule
05. Oktober 2005Keine Angst vor dem Hund - Volksschule
02. Juli 2005Abschlussfahrt 4.Klasse Volksschule
10. Juni 2005Gäste aus Ungarn
13. April 2005PAPIER LA PAPP - Volksschule
08. April 2005Tennis - Volksschule
05. April 2005Malwettbewerb - Volksschule
04. April 2005Ufer und Geländereinigung - Volksschule
18. März 2005"einfach lebendig" - Volksschule
17. März 2005Zukunftsregion Voitsberg - Volksschule
14. März 2005Handballturnier in Bärnbach - Volksschule
07. März 2005"Einschreibefest" - Volksschule
17. Februar 2005Ski und Schlittentag - Volksschule
08. Februar 2005Kinderfasching - Volksschule
08. Februar 2005Kinderfasching - Kindergarten und Volksschule
2004Veranstaltung
17. Dezember 2004

Workshop "Erlebnis Mensch" - Volksschule

17. Dezember 2004

Weihnachtsfeier - Volksschule

06. Dezember 2004

Kinofahrt - Volksschule

25. November 2004Adventkranzweihe - Volkschule
04. November 2004Workshop "Klang der Musik" - Volksschule
27. Oktober 2004Schwimmkurs - Volksschule
12. Oktober 2004Workshop "Kohle" -Volksschule
10. Oktober 2004Ringen - Volksschule
22. September 2004Schullandtage - Volksschule
20. September 2004"Grünspan und Holzwurm" - Volksschule
05. Juli 2004Verkehrsgarten - Volksschule
30. Juni 2004Wasserprojekt - Volksschule
30. Juni 2004Kneipen in der 1ten und 2ten Klasse - Volksschule
25. Juni 2004Projekt Wasser - Volksschule
28. Mai 2004Volksschule Buchstabenfest
28. Mai 2004Volksschule Mooskirchen auf Besuch in Ungarn
26. Mai 2004Maiandacht in Hl. Wasser bei Kainach - Volksschule
25. - 27. Mai 2004Wasseruntersuchung - Volksschule
23. März 2004"Wer bin ich"- Volksschule
18. März 2004Autorenlesung in der Volksschule
16. März 2004Einschreibefest - Volksschule
12. März 2004Hip-Hop-Tanzen Volksschule
27. Februar 2004Tennis in der Schule
24. Februar 2004Pancake Day - Volksschule
24. Februar 2004Faschingsfeier Volksschule
28. Jänner 2004Schi- und Schlittentag in Modriach - Volksschule Mooskirchen
19. Jänner 2004Projekt "Wasser" - Volksschule Mooskirchen
  
 
© copyright der Bilder liegt bei den Inhabern der Fotos