E-Mail
Anrufen

Pfarre

Pfarre

Röm.-Kath. Pfarre Mooskirchen

Pfarre (ab 1.9.2016: Pfarrverband Mooskirchen – St. Johann o.h.)

Sitz:  röm.-kath. Pfarramt (gleichzeitig auch Friedhofsverwaltung)
Adresse:
 Mooskirchen, Pfarrhof 1
Tel.: 03137/2219 (bitte hinterlassen Sie gegebenenfalls eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter)
Email: mooskirchen@graz-seckau.at 
——————————————–
für einen dringenden Versehgang:zu Zeiten der Abwesenheit des Seelsorgers wenden Sie sich bitte an das Büro Seelsorgeraum Voitsberg – sr-voitsberg.graz-seckau.at) – Seelsorge-Notruf: 03142/22354-15
——————————————–
bei Todesfällen
nehmen Sie bitte mit den Bestattungen Kontakt auf:
Andreas TRUCHSES – Bestattung Wolf, Ansprechpartner: Andreas Truchses MBA MSc, Tel.: 03136/20317, E-Mail:  andreas.truchses@bestattung-wolf.com 
——————————————–
Bestattung Premstätten, Ansprechpartner: Volker Wohlgemuth, Tel.: 03136/52352 oder 0664/3567749, Email: volker.wohlgemuth@grazerbestattung.at

——————————————–
Vom Turm der Pfarrkirche zu hören: Glocken In den Tönen E, G, A, C D

Provisor
Mag. Wolfgang PRISTAVEC
(seit 1. September 2006 mit der Leitung der Pfarre betraut;
mit 1. September 2016 Erweiterung mit der Leitung der Pfarre Sankt Johann ob Hohenburg)
——————————————–
Pfarrgebiet Mooskirchen:
Marktgemeinde Mooskirchen
Gemeinde Söding
Ortsteile Stein, Schadendorfberg der Gemeinde Attendorf
Teile von Schadendorf der Marktgemeinde Lieboch

GOTTESDIENSTZEITEN MOOSKIRCHEN

Sonntag:  08:00 Uhr  und  10:00 Uhr
werktags:  Mo und Do 18:30 Uhr / Di und Fr 09:00 Uhr
keine Vorabendmesse (Samstag) – ab Jänner 2017

SANKT JOHANN OB HOHENBURG

Samstag (Vorabendmesse):  Sommer 19:00 Uhr / Winter 17:00 Uhr
Sonntag:  09:00 Uhr
werktags:  Termine entnehmen Sie bitte der Wochenankündigung


KANZLEIZEITEN/KANZLEISTUNDEN

(für Mooskirchen und St. Johann/H.)
im Pfarramt Mooskirchen:

Montag  17:00 – 19:00 Uhr     
Donnerstag  09:30 – 11:30 Uhr
Freitag  09.30 – 11.30 Uhr  

Telefon:  03137/2219
Email:  mooskirchen@graz-seckau.at


GOTTESDIENSTZEITEN UND INFORMATIONEN FÜR DIE WOCHE BIS SONNTAG, 03. Feber 2024

NACHBARSCHAFTSHILFE DER PFARRE

Informationen stehen Ihnen hier zur Verfügung


UNSERE PFARRKIRCHE ZUM HL. VITUS

wir informieren gerne über unsere Pfarrkirche; bitte hier klicken…

AKTUELLES PANORAMABILD UNSERER PFARRKIRCHE; HIER
12.03.2019 BIS 04.04.2019, NEUGESTALTUNG DER GEHWEGE RUND UM DIE PFARRKIRCHE

Der langgehegte Wunsch, die vor mehr als 4 Jahrzehnten mit Stainzer Steinen ausgeführten Gehwege rund um das Gotteshaus

EINER GENERALSANIERUNG

zu unterziehen, konnte wie vereinbart vor Ostern 2019 verwirklicht werden.
Knapp drei Wochen lang war der Zu- bzw. Abgang zur / von der Pfarrkirche nur über/durch den Haupteingang möglich.
Nun, nach Abschluss der Arbeiten, freut man sich bei allen Verantwortlichen über die rasche und gute Ausführung der Maßnahmen.
Die Marktgemeinde Mooskirchen hat auch ihre Großzügigkeit unter Beweis gestellt, für eine nächtliche Beleuchtung entlang der Wege gesorgt und so ganz besonders zur Sicherheit für alle Benützer gesorgt.
Auch die Außenanlagen wurden etwas
Schön, dass es diese Zusammenarbeit – bester erstklassiger Ausführung durch Mitarbeiter von Fa. Klöcher Bau GmbH (auch ihnen gilt herzlicher Dank) – in dieser Form auch nicht gibt; er tagtäglich auf dieser und anderen Baustellen gelebt wird.
Alle Einzelzeiten stehen Ihnen hier zur Verfügung:   https://www.mooskirchen.at/aktuell/galerie-bilder-und-berichte/maerz-2019/12032019-pfarrkirche-sanierung-aller-zugangsbereiche/ 
——————————————–
Pfarrpatron: hl. Vitus, 15. Juni
das Patroziniumsfest wird an dem dem 15. Juni näher gelegenen Sonntag festlich begangen


SAKRALE DENKMÄLER – DORFKAPELLEN, WEGKREUZE – IN UNSERER GEMEINDE

einen Überblick auf die in unserer Gemeinde
von Privaten bzw. Dorf- oder Kapellengemeinschaften
vorbildlich erhaltenen und gepflegten Sakralbauten
bieten wir Ihnen hier;

ZUR MITFEIER DER HEILIGEN MESSEN SIND SIE HERZLICH EINGELADEN:

Montagkein Gottesdienst
Dienstag19.00 Uhr
Mittwoch19.00 Uhr
Donnerstag09.00 Uhr
Freitag09.00 Uhr
Samstag19.00 Uhr (Vorabendmesse) – nicht ab Jänner 2017
Sonntag08.00 Uhr und 10.00 Uhr

12.03.-02.04.2019, SANIERUNG DER GEHWEGE RUND UM DAS GOTTESHAUS

Im Zeitraum vom 11. März 2019 bis Anfang April war es möglich, die

GEHWEGE RUND UM DAS GOTTESHAUS

neu zu gestalten und mit einer Beleuchtung zu versehen.
Das angenehme Miteinander von Pfarre und Marktgemeinde ist hier auch wieder sehr deutlich sichtbar geworden. Mit gemeinsamen organisatorischen und finanziellen Anstrengungen konnte das lange gehebte Vorhaben nun endlich auch verwirklicht werden

RELIGIONSUNTERRICHT IN UNSEREN SCHULEN

Volksschule:
Dipl Päd Sabine Pöschl