E-Mail
Anrufen

Aktuelle Berichte

Kinder-Krippenfeier

csm_krippen_2e301e2f20
Allgemein

Kinder-Krippenfeier

Zu einer

Feier mit den Kindern

bei und um die sehr schöne, auch historisch wertvolle KRIPPEin der Pfarrkirche lädt

Provisor Mag. Wolfgang Pristavec

jährlich am späteren Nachmittag des Heiligen Abends ein.
Auch in diesem Jahr sind sehr viele Kinder jeden Alters in Begleitung der Eltern bzw. Großeltern – es tut wirklich gut zu wissen, dass es so viele Kleine und etwas Größere in unserer Pfarre gibt – gekommen.

Der Herr Provisor meinte, jedes Kind erwarte sich Geschenke an diesem Abend.
Kinder haben die Geschichte vom Licht, von der Geburt des Jesulein’s sehr gut dargestellt und aufmerksam gemacht, auf dieses Wunder.Der Herr Provisor hat dann das Kinderl in die Krippe gelegt; gleichzeitig alle Anwesenden zum Gebet eingeladen; für „den Retter“ dieser Welt;
Ausführlich, leicht verständlich haben die Kinder alles zum Ausdruck gebracht und deutlich gemacht, was sich in der Krippe, im Stall, in Anwesenheit der Hirten ereignet hat.

Mit dem Gang zur Krippe – am rechten Seitenaltar des hl. Nikolaus im Gotteshaus aufgestellt -, dem Entzünden der Kerzen dort mit dem Friedenslicht aus der Geburtsgrotte von Bethlehem und dem gemeinsamen Gebet endete die nette Feier. Diesmal wieder von Familie Reiter überaus nett und stimmungsvoll musikalisch gestaltet.

Kurz nach der Feier setzte das Läuten der Glocke vom Turm der Pfarrkirche ein. Etwas, das es in dieser Form auch in Mooskirchen, an vielen anderen Orten aber nicht, gibt, wie der Herr Provisor zu berichten weiß. So bot sich noch bessere Gelegenheit, das in unserer Pfarre übliche „Ankunft-Läuten“ (dort oder da wird es auch landläufig als Christkindl-Läuten bezeichnet)“ – jeweils zwischen 15.45 und knapp vor 16.00 Uhr am Nachmittag – wahrzunehmen und in Stille des Wunders der Heiligen Nacht zu gedenken.

Leave your thought here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert