E-Mail
Anrufen

Aktuelle Berichte

Patrozinium – zu Ehren unseres Pfarrpatrons, des hl. Vitus

k-20230618_092951
Allgemein

Patrozinium – zu Ehren unseres Pfarrpatrons, des hl. Vitus

Unsere Pfarre steht unter dem Schutz

des hl. Vitus;

der Festtag wird alljährlich am 15. Juni begangen.

Seit Jahrzehnten ist festgelegt, das Pfarrfest – PATROZINIUM – zu Ehren des hl. Vitus an dem 15. Juni näher liegenden Sonntag in der Pfarrkirche feierlich zu begehen.
Vor Jahren war es noch üblich, auch an diesem Festtag mit der Fest-Prozession durch den Markt – früher einmal durch die Straßen und Felder – zu ziehen. Davon wird, auch weil das Pfarrfest meist sehr nahe dem Fronleichnamstag liegt, abgesehen.

An diesem Fest-Sonntag 2023 hatte
Provisor Mag. Wolfgang Pristavec
um 09:30 Uhr zur Mitfeier des

Hochamtes im Gedenken an den hl. Vitus

geladen.

Viele kamen zum Hochamt.
Der Herr Provisor feierte beim Hochaltar,
die Gestaltung mit einem sehr gut gewählten, umfangreichen Musikprogramm des
Chores „pro musica“ unter Leitung von Gerlinde Hörmann
gelang in Vollendung. 

In der Predigt standen der Pfarrpatron, sein Wirken und die Einladung an alle Pfarrbewohner:innen, nicht nur die, die heute anwesend sind, zum Herrn und in seine Mitte zu kommen, im Mittelpunkt. Alle, klein oder groß, arm oder etwas wohlhabender, engagiert oder abwartend, sind gerne gesehen. Sie sind Teil dieser Gemeinschaft, einer lebendigen Pfarre.

Vor dem Schlußsegen dankte der Herr Provisor für die nicht selbstverständliche, mühevolle Vorbereitung des Chores für dieses Hochamt, das ganz ausgezeichnet „gesungene Gottes Lob“.
Zum Festtag wurde dann noch das „Heiligen-Geist-Gebet“ gesprochen und nach dem Segen stimmten die Gottesdienst-Besucher dankend und bittend 

„Großer Gott, wir loben dich ..“ 

an.

Leave your thought here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert