E-Mail
Anrufen

Aktuelle Berichte

Berta Trost – Glückwünsche zum hohen Geburtstag

b_trost_90
Allgemein

Berta Trost – Glückwünsche zum hohen Geburtstag

Es ist Gnade und Fügung zugleich, wenn es unseren Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern gegönnt ist, ein hohes Alter zu erreichen.
Wir haben das Glück, sehr oft, Damen und Herren unserer Gemeinschaft – die holde Weiblichkeit hat absolut den Vorrang – zur Vollendung von Geburtstagen gratulieren zu dürfen. Das zählt, das bestätigen auch Kolleg:innen, zu den schönsten und beeindruckendsten Erlebnissen eines Bürgermeisters.

In den ersten Juli-Tagen stand unsere geschätzte Mitbewohnerin

Berta Trost

aus Anlass der Vollendung ihres 90. Lebensjahres im Mittelpunkt zahlreicher Ehrungen.
Die Gattin unseres ehemaligen, geschätzten Bürgermeisters Johann Trost – Maurermeister – (sein Todestag jährte sich kürzlich zum 34 Mal) erfreut sich bester Gesundheit und sprüht nur so von Humor.
Damen ihres Alters – ein wenig älter und auch jünger – halten regelmäßig Kontakt mit ihr, die Damen besuchen sich oder telefonieren sehr oft. Damit ist einerseits gute Kommunikation gegeben und man ist immer bestens informiert.

Bürgermeister Engelbert Huber
besuchte die Jubilarin verständlicherweise an ihrem Ehrentag gemeinsam mit GR Erwin Wutte (auch als Obmann des Seniorenbundses) und überbrachte die besten persönlichen und Glückwünsche der MarktgemeindeMooskirchen. Ein Ehrengeschenk und der Blumenstrauß durften nicht fehlen.

In familiärer Runde, die Söhne Hans, Günter und Manfred mit ihren Partnerinnen und Kindern waren auch zugegen, wurden viele Erinnerungen der letzten gut 50 Jahre ausgetauscht. 
Sehr viel Zeit verbrachten die Genannten gemeinsam; Frau Trost war immer sehr besorgt um ihre Söhne, erwies als ausgesprochen großzügig und liebevoll – auch zu allen Kinder-Gästen. Zu Zeiten, als man noch am heutigen Raiffeisenplatz (das Objekt wurde zwischenzeitlich geschliffen) wohnte und danach, in den späten 60er Jahren, als der Neubau in der heutigen Hauptstraße erfolgte. Vieles andere, ja sehr vieles aus den Vorperioden kam zur Sprache. Verständlicherweise blieb das Geschehen von jetzt nicht ausgenommen; die vielen, unzähligen Veränderungen, die alle mit gestaltet oder zum Teil veranlasst haben.

Wir sind sehr stolz, dass unsere Jubilarin im Kreis der betagten Damen sind kann und wünschen

noch viele weitere gesunde Jahre, persönliches Wohlergehen und Zufriedenheit.

Alles Gute.


Medienbericht

WOCHE Voitsberg, online 10.07.2023:  Berta Trost aus Mooskirchen: 90 Jahre bei allerbester Gesundheit – Voitsberg (meinbezirk.at)

Leave your thought here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert